Google: Per Handschrift suchen

Neue Funktion in der mobilen Google-Suche: Handschrift. Einmal aktiviert, kann man dann auf der Google-Startseite an beliebiger Stelle seinen Suchbegriff aufs Display schreiben und die Webseite führt live eine Schrifterkennung aus. Um Google Handschrift zu aktivieren, müsst ihr auf der Startseite unten auf Einstellungen und findet dort einen extra Punkt dafür. Anschließend kann es schon losgehen, mit den paar Tipps von Google auch etwas leichter. Unten am Bildschirm sollte dann ein Handschrift-Symbol auftauchen. In meinem Test funktioniert das ganz gut, ich tippe allerdings ein Suchwort schneller ein, als ich es „zeichne“.

Die Funktion „Handschrift“ funktioniert am besten im nativen Android-Browser auf Geräten mit Android 4.0 und höher und Android 2.3.x sowie Telefonen und Tablets mit iOS 5 und höher. Sie ist verfügbar, wenn Sie Google.de in Ihrem Browser aufrufen, nicht jedoch in anderen Suchfeldern, die auf Ihrem Gerät verfügbar sind, wie etwa in Apps.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung