Google Pixel 3 (XL) wird nur noch auf Gesten setzen

Google Pixel 3 Xl Leak3
Google Pixel 3 XL Mockup (OnLeaks)

Android 9 Pie ist offiziell und wird seit gestern verteilt, inklusive einer Steuerung über Gesten beim Multitasking. Das Pixel 3 (XL) wird noch weiter gehen.

Die Gestensteuerung von Android 9 Pie war nur der Anfang, Google möchte in Zukunft noch einen Schritt weiter gehen. Während man die Geste für Multitasking aktuell bei Android 9 Pie noch aktivieren muss, so werden kommende Google-Smartphones nur  noch mit der neuen Gesten-Navigation auf den Markt kommen.

Google is making this its primary navigation system going forward. While Pixel devices that are updated from Oreo will still see their three-button navigation by default with an option to switch to gestures, future Google phones (and any other manufacturer that wants it) will ship with only gesture navigation.

Die neue Bedienung bleibt für ältere Modelle also optional, beim Pixel 3 (XL) muss man diese dann aber nutzen und das alte Layout mit den drei Buttons fällt weg. Sofern die anderen Hersteller das auch wollen, können sie diesen Schritt ebenfalls gehen.

Android Pie: Gesten noch nicht ausgereift

Finde ich eigentlich eine logische Entscheidung von Google, denn wenn man hier nicht konsequent ist, dann hat man irgendwann zwei Optionen in Android und auch bei den Nutzern zwei Lager. Mit Pie wird es die Übergangsphase geben, ich denke spätestens mit Android Q sind dann bei allen Modellen nur noch Gesten angesagt.

Was ich aber weiter schade finde: Die Gesten von Android 9 Pie sind meiner Meinung nach nicht ausgereift. Es ist nur ein halber Schritt in die richtige Richtung. Unten ist auch bei Android 9 weiterhin eine Leiste zu sehen und im Grunde wird nur der Zurück-Button nur ausgeblendet (sofern nicht benötigt) und der Multitasking-Button fehlt.

Mal schauen wie es beim Pixel 3 (XL) und womöglich Android 9.1 aussehen wird. Es wäre durchaus möglich, dass Google hier noch einen Schritt weiter gehen und neue Gesten einführen wird. Vielleicht exklusiv für das neue Pixel, um die Nachfrage nach diesem Modell zu steigern. Das alte Layout mit den drei Touch-Buttons am unteren Displayrand wird man beim neuen Pixel jedenfalls nicht mehr sehen.

Das Google Pixel 3 (XL) könnte übrigens am 4. Oktober vorgestellt werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.