Google Pixel 3 XL: Bild vom Gerät in freier Wildbahn

Google Pixel 3 Xl Hand Header

Es gibt mal wieder ein neues Bild vom Google Pixel 3 XL und dieses Mal sehen wir es in freier Wildbahn. In Kanada scheint man es in der Öffentlichkeit zu testen.

Wir haben das Google Pixel 3 XL nun schon öfter gesehen und es gab ja sogar schon ein inoffizielles Unboxing vom Gerät. Nun gibt es erneut ein Foto, welches anscheinend in Toronto aufgenommen wurde. Dort testet man das Google Pixel 3 XL also schon in der Öffentlichkeit. Man erkennt auch gut die hohe Notch des Gerätes:

Google Pixel 3 Xl Hand Detail

Über eine Displayauskerbung kann man streiten und einige machen das seit dem Essential Phone und Aple iPhone X letztes Jahr auch. Doch die Notch des Google Pixel 3 XL stößt (so wie ich das derzeit beobachte) auf sehr viel Abneigung. Sie ist zwar nicht so breit, dafür ist es eine recht hohe Notch, höher als bei allen anderen.

Hinzu kommt, dass auch Google das Kinn unten nicht entfernt hat und dieses (dank dem Lautsprecher) auch relativ dick ist. Man muss jedoch aufpassen, dass man das Gerät nicht vorverurteilt, denn wie es „in echt“ aussieht, das bleibt abzuwarten.

Was mir an diesem Bild noch aufgefallen ist: Das Gerät befindet sich in einer (Leder?) Hülle. Da es bisher keinen Drittanbieter gibt, der Hüllen für das Pixel 3 XL verkauft, könnte Google eine offizielle Lederhülle für die dritte Pixel-Generation anbieten.

Google Pixel 3 XL: Leaks sind wohl kein Zufall

Die Zahl der Leaks vor Oktober ist aber vermutlich kein Zufall. Google will damit die Aufregung rund um die Notch vor dem Event abhandeln und diese Presse nach dem Event vermeiden. Ich denke wir werden die Notch des Pixel 3 XL daher noch das ein oder andere Mal sehen, damit wir uns quasi schon daran „gewöhnen“.

Es ist zumindest auch auffällig, dass wir nur das Pixel 3 XL sehen, die kleine Version ist bisher noch nicht wirklich auf echten Bildern aufgetaucht. Das angekündigte Hands-On des russischen Leakers, der das Unboxing auf Telegram veröffentlichte, ist allerdings nicht erschienen. Ich kann kein Russisch, aber in seinem Video zum Google Pixel 3 XL meine ist rausgehört zu haben (Übersetzer), dass er es nun gut sein lassen möchte.

Falls ihr Russisch versteht, könnt ihr uns gerne eine kurze Zusammenfassung des Videos in den Kommentaren posten. Falls nicht, spart euch den Blick, denn man sieht das Gerät nur in den ersten Sekunden und etwas weiter entfernt in seiner Hand:

Google Pixel 3 Xl Hand1 Google Pixel 3 Xl Hand2

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.