Google Pixel 3 XL: Ausführliches Hands-On-Video und neue Details

Google Pixel 3 Xl White Unboxing2

Nach dem Unboxing folgt nun ein ausführlicheres Hands-On-Video vom Google Pixel 3 XL und passend dazu gibt es auch noch ein paar neue Details.

So erfahren wir zum Beispiel, dass uns beim Google Pixel 3 XL ein 6,7 Zoll großes Display erwarten wird, wohingegen der Akku mit 3430 mAh leider etwas kleiner geworden ist (im Vergleich zum Pixel 2 XL). Auf der Rückseite erwarten uns 12,2 Megapixel, also ändert sich hier erst mal nichts. Wobei Google mit Sicherheit die Kamera überarbeitet hat, das Pixel 3 (XL) dürfte bessere Fotos machen.

Auf der Front werden drei Kameras mit 8,1 Megapixel gelistet (in AnTuTu), wobei man nur zwei sieht. Vielleicht auch ein Fehler. Mehr als eine Kamera sprechen hier jedoch für ein Face-Unlock-Feature, denn für den Porträtmodus benötigt Google die zweite Kamera anscheinend weiterhin nicht. Sonst gäbe es diese auch hinten.

Google Pixel 3 XL: Weiteres Video soll folgen

Die russische Quelle ist übrigens nicht unbekannt und hat auch ein paar Follower auf YouTube. Dort möchte er demnächst ein richtiges Video hochladen, bisher handelt es sich ja nur um Kopien von den Inhalten aus seinem Telegram-Channel.

Wie er an die fast finale Version des Google Pixel 3 XL in Weiß gekommen ist, ist noch unklar und vor allem warum so früh. Er dürfte uns nun aber bis zur Ankündigung von Google mit so ziemlich allen Details versorgen, die wir benötigen. Vom Preis und Datum abgesehen, aber wer weiß, vielleicht hat er dazu auch schon Informationen.

In den kommenden Tagen dürfte uns ein etwas hochwertigeres Video erwarten und wir werden das natürlich beobachten und sind gespannt, was da auf uns zukommt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.