Google Pixel: Beispielaufnahmen von der Kamera

Das Google Pixel soll eine der besten Smartphone-Kameras haben und darauf ist man bei Google stolz. Eine Galerie bei Google Photos soll das beweisen.

Google wird in ein paar Tagen das Pixel ins Rennen schicken und das neue Android-Flaggschiff ist mit einer der besten Kameras für Smartphones ausgestattet. Es soll aktuell sogar die beste Kamera – trotz fehlendem optischem Bildstabilisator – sein, so DxOMark. Wir hatten vor wenigen Tagen einen ausführlichen Bericht dazu.

Ob das zutrifft, bleibt abzuwarten. Ich persönlich würde hier gerne erst ein paar unabhängige Testberichte abwarten. Eine Galerie bei Google Photos, die von Isaac Reynolds – Mitarbeiter bei Google – veröffentlicht wurde, ist aber schon mal sehr beeindruckend. Er hat seit Sommer zahlreiche Bilder mit dem Pixel gemacht.

pixel-fotos-kamera

Laut Reynolds wird kein Filter benötigt, doch wie Phandroid herausgefunden hat, sind einige Bilder mit Snapseed und VSCO bearbeitet worden. Die Galerie stammt also a) aus keiner objektiven Quelle und wurde b) teilweise bearbeitet. Trotzdem bekommt man so einen guten Eindruck von der Kamera des Pixel.

Ich finde die Bilder teilweise extrem gut, aber Reynolds hat mit Sicherheit darauf geachtet, dass alles passt und man sieht, dass er immer optimales Licht gewählt hat. Das bekommt man im Alltag leider nicht immer. Die Kamera dürfte beim Pixel aber kein Schwachpunkt sein, das kann man glaube ich schon mal sagen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.