Google Play Store bald mit Abo-Rabattaktionen

Google wird Entwicklern demnächst die Möglichkeit geben Abos in ihren Apps zu rabattieren. So sollen vor allem mehr Neukunden angelockt werden.

Abonnements sind mittlerweile ein beliebtes Geschäftsmodell, wenn es um die Finanzierung von Apps geht. Zahlreiche Entwickler setzen auf eine kostenlose App, welche sich dann über ein Abo finanziert. Google möchte dieses Modell schon bald attraktiver machen und Rabattaktionen für Abos einführen.

Wie bei einer Rabattaktion für eine App könnte das zum Beispiel bedeuten, dass ein Neukunde nur einen statt zwei Euro in den ersten drei Monaten zahlt. Nach Ablauf der Aktion wird das Abo dann auf den normalen Abo-Preis angehoben. Google will den Entwicklern so die Möglichkeit geben mehr Neukunden anzulocken.

Coming soon, you’ll be able to create an introductory price for new subscribers for a set period of time. For example, you can offer a subscription for $1 per month for the first three months before the normal subscription price kicks in.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xbox Controller: 25 Euro Rabatt bei Saturn und MediaMarkt in Schnäppchen

Apple AirPods Pro sollen im Oktober kommen in Wearables

Google Pixel 4: Face Unlock fehlt eine Sicherheitsstufe in Smartphones

Sim.de: 50 Prozent LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Huawei verkauft 4G-Chips an Mitbewerber in Marktgeschehen

Marvel Phase 5 wohl mit Ant-Man 3 in Unterhaltung

Pixel 4: Google erklärt fehlendes 5G in Smartphones

Alexa kann ab sofort flüstern in Smart Home

AmazonBasics: Rabatte auf zahlreiche Produkte in Zubehör

Huawei Mate 20 Pro bekommt Android-Update spendiert in Firmware & OS