Google Play Store: Ein Konzept mit neuem Design

Der Google Play Store ist für Android-Nutzer die erste Anlaufstelle, sowohl mobil, als auch auf dem Desktop. Für den Desktop gibt es ein neue Konzept.

Dieses wurde von Bohdan Kononets und Slava Kirnilov erstellt und man hat für das überarbeitete Design des Play Store sogar eine eigene Webseite eingerichtet. Hier kann man sich bei Interesse einfach mal durchscrollen. Auf den Desktop sieht die Seite übrigens besser aus, mobil ist sie leider nicht optimiert worden.

Google Play Store Konzept→

Die Liebe zum Detail gefällt mir gut das Design wirkt neu und frisch, aber irgendwie auch vertraut. Ich glaube ein gutes Konzept darf das ursprüngliche Design nicht komplett auf den Kopf stellen. Das ist bei diesem, an vielen Stellen übrigens auch interaktiven, Konzept jedoch nicht der Fall. Gefällt mir persönlich sehr gut.

Das Konzept des Play Store soll glaube ich so etwas wie ein Aushängeschild für die beiden Designer sein, die am Ende anmerken, dass man sie gerne kontaktieren und für Aufträge anheuern kann. Geschmack und Talent scheinen beide zu haben und ein solches Konzept wird mit Sicherheit ein paar Türen öffnen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.