Google Play Store mit optimierten Suchvorschlägen

Google testet aktuell eine neue Lösung für optimierte Suchvorschläge. Diese werden dem Nutzer passend zum Ergebnis der Suche präsentiert.

Der Google Play Store schlägt euch gerne Apps und Suchbegriffe vor, wenn ihr eine aktive Suche über die Suchleiste startet. Kennt vermutlich jeder Android-Nutzer. In Zukunft wird man wohl auch noch Suchvorschläge mit dem Ergebnis der Suche in Form von „Blöcken“ unter der Suchleiste zu sehen bekommen. Sieht dann so aus:

Diese Blöcke sind groß und leicht mit dem Finger zu treffen, was auch das Ziel bei der Entwicklung gewesen sein dürfte. Solche Vorschläge kennt man von der Suche:

Es ist eine kleine, aber feine Optimierung der Suche im Google Play Store. Aktuell wird diese Option aber nur getestet und wie es aussieht nicht ausgerollt. Es gibt jedenfalls nur einen Screenshot, den ein Leser von Android Police veröffentlicht hat. Sobald wir hier mehr wissen, reichen wir die Informationen natürlich nach.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones