Google Plus-App für iOS: Jetzt auch offiziell für iPad und iPod touch verfügbar

Nachdem man bei den ersten Versionen der Google Plus-App für iOS noch einen Trick anwenden musste, damit diese auf dem iPad lief, hat sich das mit der soeben veröffentlichten Version 1.0.2.1966 erledigt. Diese läuft nun von Haus aus auf allen aktuellen Apple-Geräten.

Zudem gibt es nun neue Einstellungen beim mobilen Chat Huddle, verbesserte Benachrichtigungen und  die Stabilität wurde auch optimiert. Ärgerlich: Die iPad-Auflösung wird nicht ausgenutzt, sondern nur die iPhone-Version dargestellt.

Der Download erfolgt ganz normal über iTunes bzw. direkt am Gerät. Danke Ralf!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

simply Tarifaktion: 1 GB Datenvolumen extra in Tarife

Wie vereinbart man Technikbegeisterung mit Klimaschutz? in Kommentare

Jump: Uber startet E-Scooter-Verleih in Berlin in Mobilität

Nintendo Switch Lite und neues Zelda jetzt erhältlich in Gaming

1&1 Trade-In: Bis zu 700 Euro für gebrauchtes Apple iPhone in Smartphones

Xiaomi Mi Mix Alpha kommt nächste Woche in Smartphones

OnePlus 7T erscheint mit schnellerem Warp Charge 30T in Smartphones

Apple iOS 13 deutet neue „Items“ an in Hardware

Aktion: Klarmobil mit 3 GB Extra-Datenvolumen in Tarife

Google Maps: Inkognito-Modus im Anmarsch in Dienste