Google+ Seiten API öffnet für weitere Social-Tools

News

Die Seiten-API von Google+ gibt es nun bereits eine ganze Weile, allerdings können diese bisher nur einige Diensteanbieter nutzen. Der hierzulande bekannteste Service, der die Google+ Seiten API nutz, ist wohl HootSuite und das scheint auch schon ganz gut zu funktionieren. Das Posten und auch Planen von Beiträgen geht bequem über den HootSuite-Client.

Jetzt ist es an der Zeit, dass auch weitere Social-Tools die Google+ Seiten API nutzen können, dafür steht ein offizielles Formular bereit, über das sich Firmen dafür eintragen können. Somit sehen wir aller Wahrscheinlichkeit nach in Kürze noch mehr Tools mit Support von Google+. Ich persönlich wünsche mir ja die Unterstützung von dlvr.it, aber auch TweetDeck und Co. wären nicht zu verachten.


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.