Google Sicherheitspatch: Android-Update für Mai 2019 ist fertig

Google Pixel 3 Front Header

Der fünfte Android-Sicherheitspatch (Mai) für 2019 ist fertig und wird nun im Laufe des Monats eintreffen – sofern euer Hersteller diesen verteilt.

Wie jeden Monat gibt es auch im Mai 2019 wieder den Sicherheitspatch für Android. Details zum Update gibt es hier und hier (Pixel/Nexus). Die OTA-Dateien können hier und die Factory Images hier heruntergeladen werden. Wie immer raten wir jedoch dazu das OTA-Update von Google abzuwarten.

Google hat mit dem Mai-Update wie immer einige Sicherheitslücken geschlossen und die Hersteller können den Sicherheitspatch nun testen und dann in den nächsten Tagen/Wochen für ihre Modelle verteilen. Für die Pixel-Modelle gibt es in diesem Monat übrigens keine eigenen Optimierungen, so Google.

Ob es inoffizielle Veränderungen gibt, ist bisher noch nicht bekannt. Manchmal werden neue Details nicht von Google genannt und später entdeckt. Ich vermute aber, dass der Fokus voll auf der dritten Beta von Android Q lag, die heute kommen soll und die dann sicher auch mit dem Mai-Patch verteilt wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xbox: Microsoft schickt Cloud-Dienst in die Public Beta in Gaming

Google Pixel 4 und mehr: Was wir heute alles sehen werden in Smartphones

Google Nest Mini vorab aufgetaucht in Smart Home

Sony PlayStation 5: Neuer Controller für Cloud-Gaming? in Gaming

Disney twittert Lineup für Disney+ in Unterhaltung

Apple mit eigenem Studio für TV+ in Unterhaltung

Huawei Mate X kommt, aber nicht zu uns in Smartphones

Apple Arcade mit neuen Spielen in Gaming

VW ID.2 könnte bis 2023 kommen in Mobilität

Joyn bekommt Benutzeraccounts in Unterhaltung