Google stellt Export von alten Office-Formaten ein

1358892891_applications-officeKeine Neuigkeit, aber sicher eine Erinnerung wert. Wer mit Google Docs bzw. Drive arbeitet, kann ab dem 31. Januar keine älteren Office-Formate mehr exportieren, sondern nur noch neuere Office-Formate auf XML-Basis. In der Praxis heißt das, die Formate .doc, .xls und .ppt für Word, Excel und PowerPoint wird es dann nicht mehr als Export-Format geben, sondern nur noch die neueren .docx, .xlsx und .pptx. Microsoft nutzte .doc, .xls und .ppt von Office 97 bis Office 2003, wer noch solch eine ältere Office-Version nutzt, muss nun aber nicht zwingend umsteigen, denn bei Microsoft gibt es eine Erweiterung, die das Anzeigen von Open XML-Dateiformaten in älteren Office-Versionen ermöglicht. Eigentlich wollte Google den Support für die alten Formate bereits früher abstellen, aufgrund diverser Proteste von Google-Apps-Kunden wurde die Frist allerdings bis Ende Januar verlängert.

via google Danke Tom!


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).