Google-Suche nun mit Inline-Informationen in Suchergebnissen

Dienste

Google schraubt aktuell wieder an der Darstellung der Suchergebnisse und zeigt nun weitere Informationen inline in den einzelnen Ergebnissen an.

Sucht man beispielsweise nach “Duchy of Amalfi”, werden unter anderem Informationen zur Region, Postleitzahl und dem Schutzpatron angezeigt. Eine Suche nach “King of Rome” zeigt stattdessen den letzten Monarchen und das Ende der Monarchie an. Google scheint das Feature aktuell mit einem begrenzten Nutzerkreis zu testen – zumindest werden mir diese Informationen nicht gezeigt, wenn ich die Google.com-Suche nutze.

Sicherlich ist das lediglich eine kleine Neuerung, allerdings finde ich es aus Nutzersicht heraus gar nicht schlecht, wenn ich bereits vor dem Klicken einige grundlegende Informationen bekomme. Empfindet ihr das als nützlich?


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.