Google sucht jetzt auch nach Apps

Dienste

Google erweitert die Suche im Web um eine Suche nach Apps. Diese ist ab sofort verfügbar. Man kann neben Apps für Android auch nach iOS, Mac, Chrome, Linux und Windows suchen und die Suche so eingrenzen.

Bei der Google Suche hat man heute eine mir bis dato unbekannte Funktion freigeschaltet und zwar die Suche nach Apps. Sucht man im Web zum Beispiel nach “Google Maps”, dann findet man ab sofort auch den Reiter Apps. Hier kann man dann zwischen mehreren Betriebssystemen wie Android, iOS, Mac, Windows, Linux und Chrome auswählen und die Suche so spezifizieren.

Neben dem Betriebssystem kann man auch festlegen, ob Google nur nach kostenlosen, oder auch nach kostenpflichtigen Apps suchen soll. In einem ersten Test funktionierte dies eben einwandfrei. Für mich persönlich eine kleine, aber durchaus sinnvolle Erweiterung, denn ich suche nicht nur nach Artikeln und Bildern, sondern auch sehr oft nach passenden Apps im Web.

via droidapp (Danke Stefan!)


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.