Google Text & Tabellen bekommt Add-ons

Dienste

Wie Google soeben mitteilt bekommt der an den Cloudspeicher Drive angeschlossene Dienst Google Text & Tabellen die Möglichkeit, Add-ons zu nutzen. Diese kleinen Erweiterungen sollen den Dienst auf Dauer um Funktionen erweitern und somit weiter konkurrenzfähig machen. Die Anbindung wirkt auf den ersten Blick so, als würde sie auf dem Chrome Webstore basieren, weitere Details dazu gibt es aber im Moment noch nicht. Die Neuerung ist bereits aktiv und kann ausprobiert werden, in der Menüleiste von Google Text & Tabellen sollte sich dafür ein neuer Punkt (siehe Screen oben) befinden. Gute Idee, oder?

[embedly http://googledrive.blogspot.de/2014/03/add-ons.html]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.