Nach Kritik der Nutzer: Google senkt Preis des USB-C-zu-3,5 mm-Adapters

Zubehör

Das Google Pixel 2 (XL) kommt ohne 3,5 mm-Anschluss daher, doch Google hat (wie Apple) eine Lösung für das neue Problem: Einen kleinen Adapter.

Als Apple das iPhone 7 präsentierte verabschiedete man sich vom Anschluss für Kopfhörer. Wobei: Man setzt nun auf Lightning statt 3,5 mm-Anschluss. Für Google war das letztes Jahr ein guter Zeitpunkt für Kritik, denn als man das Pixel zeigte, da war man ganz stolz auf den noch vorhandenen Anschluss.

Nun, beim Pixel 2 rudert man zurück und entfernt diesen. Warum hat man ja bereits gesagt. Die Lösung ist, wie bei Apple, ein Adapter. Allerdings mit USB Typ C und nicht mit Lightning. Das wäre glaube ich kaum der Rede wert gewesen, doch Google kam auf die Idee für diesen Adapter 20 Euro auszurufen.

Da Apple den Adapter für 9 Euro verkauft gab es hier viel Kritik im Netz. Nun ist Google jedoch zurück gerudert und bietet den Adapter auch für 9 Euro an. Damit ist es aktuell sogar eine der besten und günstigsten Lösungen auf dem Markt, wobei die China-Shops vermutlich bald alle eine Lösung für 5 Euro nachreichen werden.

Der Adapter ist noch nicht verfügbar, dürfte dann aber in den kommenden Wochen kommen. Google wird übrigens jedem Pixel 2 (XL) einen Adapter beilegen.

via The Verge


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.