Google Wear OS: Nächstes Update mit Fokus auf den Akkuverbrauch

Fossil Q Control Header

Bei Google wird, so wie es aktuell aussieht, im Hintergrund eifrig weiter an Wear OS gearbeitet. Während die letzten Modelle noch das UI-Update mit der schicken neuen Gesten-Steuerung etc. erhalten gibt es erste Informationen zur kommenden System-Version H.

Wie android-authority berichtet soll auch im kommenden Update der Fokus auf den Akkuverbrauch gerichtet sein. So wird nach 30 Minuten nicht nutzen der Uhr einen Deep-Sleep-Mode aktiviert.

Wearos Version H

Des Weiteren wird künftig der Energiesparmodus, der nur die Uhrzeit anzeigt, automatisch aktiviert, wenn der Akkustand unter 10 % fällt.

Zudem gibt es noch weitere Änderungen, wie z. B. eine bessere Erreichbarkeit des Power-Menüs. Bisher musste man dafür in die Einstellungen -> System -> Herunterfahren gehen. Zukünftig soll das Power-Menü durch langes drücken des Power-Buttons angezeigt werden.

Auch an einem Resume der Apps wird gearbeitet und selbige sollen sich den letzten Zustand merken und beim erneuten Öffnen der App wieder an dieser Position starten.

Changelog (Klicken zum Anzeigen)

Battery Saver Mode Updates:

This update extends your battery life even further by turning on Battery Saver to only display the time once your battery falls below 10%.
Improved Off Body Efficiency:
After 30 minutes of inactivity your watch will go into deep sleep mode to conserve battery.
Smart App Resume for all Apps:
You can now easily pick up where you left off across all apps on your watch.
Two Step Power Off:
You can now turn off your watch in two easy steps. To turn off your watch, simply hold the power button until you see the power off screen and then select ‚power off‘ or ‚restart‘

Die Suche nach dem Update dürfte aber bisher vergebens sein. Diese Meldung ist bisher eher als Information gedacht und kündigt die neuen Features nur an. Tatsächliche Updates für die vorhandenen Smartwatches gibt es bisher noch nicht. Sie sollen in den kommenden Monaten kommen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro startet in Deutschland die Beta in Firmware & OS

Apple Pay: Sparkasse bei Apple gelistet in Fintech

Samsung Galaxy Tab S6 LTE im Test in Testberichte

Finanzbranche: Zahlen zur Digitalisierung in Fintech

Medion Life X15060: 50-Zoll-UHD-TV ab 24. Oktober bei Aldi Süd erhältlich in Hardware

13% Rabatt auf iTunes-Geschenkkarten bei Penny in Schnäppchen

OnePlus 7T Pro Testbericht in Testberichte

backFlip 42/2019: Huawei Mate 20 Pro mit EMUI 10 und ein Klarmobil-Aktionstarif in backFlip

Smartphone-Angebote bei Saturn & MediaMarkt in Schnäppchen

3D-Drucker-Roundup No. 56: Halloween-Modelle, Boote aus dem 3D-Drucker in News