Google will Nutzer vor Veränderungen am Smartphone warnen

android-header

In den Hilfeseiten von Google sind Informationen dazu aufgetaucht, dass Android zukünftig während des Hochfahrens überprüft wird. Eventuell sehen wir dieses Feature schon in Android M.

Nutzer von CyanogenMod auf einem Samsung-Gerät kennen das wahrscheinlich: Ein Warnsymbol beim Hochfahren, sobald eine Änderung am Gerät vorgenommen wurde, die nicht von Samsung digital signiert wurde.

andoid_boot_warnung

Eine der drei möglichen Warnungen von Google.

Ähnliches plant Google vermutlich mit seinen Nexus-Geräten, denn auf deren Supportseite wird bereits die Hilfe angeboten, falls man die Meldung zu Gesicht bekommt. Wie die Screenshots dort verraten, ist die Implementierung von Google etwas gelungener, da dort 3 Fälle unterschieden und durch kurze Texte erklärt werden. Zusätzlich wird der Benutzer aufgefordert, die Supportseite mit einem anderen Gerät zu besuchen (inklusive Shortlink).

samsung-rooting2

Vergleichen mit der Implementierung von Samsung wurde bei Google vieles richtig gemacht. Wenn das Gerät nach dieser Warnmeldung ganz normal hochfährt, wird sich kaum ein Nutzer an Samsung wenden und nach Hilfe fragen. Bildquelle: technologyace

Damit will man Entwicklern von Viren und Trojanern das Leben schwer machen. Sollte eine Sicherheitslücke genutzt werden um das System zu infizieren, wird der Nutzer gewarnt. Diese Warnung zu unterdrücken sollte deutlich schwieriger sein, denn die Überprüfung wird vom Bootloader, also vor dem eigentlich Hochfahren des Betriebssystems, ausgeführt (meine Annahme, basierend auf Erfahrungen mit Samsung-Geräten). Allerdings kann diese Technik auch nur Schadcode im Betriebssystem erkennen, ist der Virus Teil einer App, wird das nicht erkannt.

Allen Fans von Custom ROMs sei gesagt: Die Warnung verschwindet nach 10 Sekunden automatisch oder lässt sich mit einem Klick auf den Power Button verwerfen. Dem Rest der Leser wünsche ich, dass sie dieses Feature niemals zu Gesicht bekommen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung