GoPro Hero 8 Black und Max mit integriertem Mount-System

Gopro Hero 8 Black

Die GoPro Hero 8 Black und die GoPro Max stehen in den Startlöchern und sollen bald offiziell vorgestellt werden. Wie Winfuture nun berichtet gibt es bei beiden Action Cams ein interessantes Feature zu verzeichnen.

Auf den Fotos sieht man sehr deutlich, dass der typische GoPro-Anschluss für Stative etc. nun fest ins Gehäuse integriert werden soll und herausgeklappt werden kann.

Das würde uns ein extra Gehäuse sparen, welches mich an der GoPro Hero 7 Black schon ein wenig nervt. Kaum möchte man irgendwo ran (Akku, Speicherkarte, etc.) muss man immer zuerst den Rahmen entfernen.

Gopro Hero 8 Black Akku

Der Akku und die Speicherkarte wandern unter ein Fach seitlich an der GoPro. Das dürfte alles für deutlich mehr Komfort sorgen.

Es wird auch noch auf das Gerücht mit den 120 fps bei 4K Aufnahmen eingegangen. Diese sollen weiterhin nicht möglich sein. Aber das werden wir wohl erst sicher wissen, wenn die Geräte auf dem Markt sind.

Die GoPro Max ist derweil der Nachfolger der GoPro Fusion und soll dank zweier Objektive 360 Grad Aufnahmen ermöglichen. Die restlichen Spezifikationen seien ähnlich.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News