Halfbeak: Smartwatch von HTC zeigt sich auf Fotos

HTC arbeitet angeblich seit Jahren an einer Smartwatch, bisher hat es jedoch noch kein finales Produkt in die Produktion und den Handel geschafft.

Das könnte sich bald ändern, denn es kursieren Bilder im Netz, die eine Smartwatch von HTC und Under Armour zeigen. Nach einem ersten Fitness-Paket könnte man bei HTC und Under Armour die Partnerschaft also weiter ausgebaut und an einer Smartwatch gearbeitet haben. Die aktuellen Bilder sprechen jedenfalls dafür.

htc-halfbreak-leak

Die Smartwatch auf den Bildern läuft jedoch mit einer relativ alten Version von Android Wear. Die Bilder sind also schon etwas älter und das könnte bedeuten, dass die Smartwatch vielleicht auch gar nicht auf den Markt kommen wird. 2016 würde ich sowieso nicht mehr damit rechnen. Sollte HTC einen Marktstart planen, dann gehe ich von einer Präsentation im Januar (CES), oder Februar (MWC) 2017 aus.

Optisch erinnert das Modell ein bisschen an die 360-Serie von Motorola, nur ohne den störenden Balken auf dem runden Display. Mal schauen, ob und wann wir mehr von diesem Modell hören werden. Wir halten euch hier auf dem Laufenden.

Quelle Techtastic (via 9TO5Google)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.