Hipstamatic Oggl für iOS: Nun für alle zugänglich

oggl ios

Oggl von den bekannten Entwicklern Hipstamatic ist nun für alle Nutzer zugänglich. Zuvor benötigte man einen Invite, um Zugang zur App zu haben, was nun eben nicht mehr der Fall ist. Nach der Installation hat man Zugang zu je fünf Filtern und Filmen, mit denen man seine Fotos, nachdem sie gemacht wurden, ausstatten kann. Auch ein direkter Upload der Fotos zu Instagram ist möglich.

Reichen einem die gegebenen Anpassungsmöglichkeiten nicht aus, bietet Hipstamatic auch ein Abonnement-Modell. Dieses kann man vierteljährlich für 2,69 Euro oder jährlich für 8,99 Euro bezahlen. Dafür bekommt man dann auch zusätzliche Filter und Filme, mit denen man arbeiten kann.

Ich persönlich konnte die App in Ermangelung eines iPhones nicht testen, allerdings empfand René sie im Kurztest als „überladen und undurchdacht“. Eine Version für Windows Phone ist übrigens ebenfalls in der Entwicklung, denn eine Vorabversion der App wurde auf dem Event zum Lumia 925 gezeigt.

Oggl
Preis: Kostenlos+

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News

Galaxy Fold: Samsung plant 2020 den Durchbruch in Smartphones

Google Pixel 4 im Test in Testberichte

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones