Hisense Smart-TV mit Amazon Alexa steuern

Amazon Echo weiß

Bereits im Januar hatte Hisense angekündigt, die hauseigenen Smart-TVs per Alexa steuerbar zu machen. Der Skill dafür ist mittlerweile auch in Deutschland verfügbar.

Wer einen aktuellen Smart-TV von Hisense nutzt, der kann diesen unter Umständen mit Alexa steuern. Auch wenn der offizielle Skill bisher jede Menge negative Bewertungen gesammelt hat, gibt es dennoch Nutzer, bei denen er funktioniert.

Um das Ganze nutzen zu können, müssen Nutzer laut Hisense in die TV-Einstellungen unter System → Amazon Alexa Service den Anweisungen folgen. Sollte der Amazon Alexa Service in den Einstellungen nicht zu finden sein, wird die Alexa-Steuerung vom TV-Gerät auch nicht unterstützt.

Hisense Smart-TV Alexa Beispielbefehle

  • „Alexa, verringere die Lautstärke auf [Dein TV Name].“
  • „Alexa, stelle die Laustärke auf [Dein TV Name] auf 5.“
  • „Alexa, verringere die Lautstärke auf [Dein TV Name] um 2.“
  • „Alexa, schalte auf [Dein TV Name] lautlos.“
  • „Alexa, schalte auf [Dein TV Name] laut.“
  • „Alexa, spule auf [Dein TV Name] vor.“
  • „Alexa, pausiere auf [Dein TV Name]“
  • „Alexa, spiele auf [Dein TV Name] ab.“
  • „Alexa, stoppe auf [Dein TV Name].“
  • „Alexa, wähle HDMI1 auf [Dein TV Name].“
  • „Alexa, schalte [Dein TV Name] aus.“
  • „Alexa, wechsle auf [Kanalnummer] auf [Dein TV Name].“
  • „Alexa, wechsle auf [Kanalname] auf [Dein TV Name].“
  • „Alexa, schalte einen Kanal auf [Dein TV Name] hoch.“
  • „Alexa, schalte einen Kanal auf [Dein TV Name] runter.“
Hisense Smart TV
Preis: Kostenlos
Danke Markus!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.