Honor 6C Pro ab 30. November für 179 Euro bei Aldi Nord erhältlich

Honor 6c Pro

Das Anfang des Monats angekündigte Honor 6C Pro wird ab dem 30. November bei Aldi Nord und kurz darauf ab dem 7. Dezember bei Aldi Süd verkauft werden. Der Preis liegt mit 179 Euro unterhalb der derzeit aufgerufenen UVP in Höhe von 199 Euro.

Das schon bald bei Aldi Nord und Süd erhältliche Honor 6C Pro verfügt über ein 5,2 Zoll großes HD-Display und wird von einem MediaTek MT6750T Octa-Core-SoC sowie 3 GB Arbeitsspeicher angetrieben. Intern sind für die Preisklasse relativ großzügige 32 GB an Speicherplatz verbaut, deren Erweiterung per microSD-Karte sogar möglich ist. Ebenfalls gibt es noch zwei Kameras mit 13- sowie 8-Megapixel und einen 3.000 mAh starken Akku.

Ist man einmal ehrlich, kann das Honor 6C Pro kaum Highlights vorweisen. Zum nun von Aldi Nord und Süd verkündeten Preis in Höhe von 179 Euro stellt es zwar kein schlechtes Smartphone dar, mit Android 7.0 Nougat ist aber beispielsweise auch eine relative alte Android-Version vorinstalliert, die eventuell kein Update mehr erhalten wird. Immerhin ist ein Fingerabdrucksensor verbaut und die Verarbeitung dank eines Metallgehäuses ziemlich hochwertig.

In Midnight Black verfügbar

Wollt ihr das Honor 6C Pro erwerben und zieht dieses der Konkurrenz, die meist beispielsweise über ein FullHD-Display verfügt, vor, werdet ihr ab dem 30. November bei Aldi Nord und ab dem 7. Dezember bei Aldi Süd fündig. Dann wird es das Einsteiger-Smartphone in der Farbe Midnight Black in den Filialen der Discounter zu kaufen geben.

Quelle: Pressemitteilung per Mail

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.