Honor 7X: TENAA-Eintrag verrät Bilder und Spezifikationen

Bereits Morgen wird Huawei in China das Honor 7X präsentieren, welches einige Zeit darauf auch in Deutschland in den Handel gelangen wird. Kurz vor der Präsentation konnten viele Spezifikationen sowie einige Bilder des Smartphones dank dessen TENAA-Eintrags enthüllt werden.

Einen Tag vor der Präsentation des Honor 7X wurde nun dessen TENAA-Eintrag entdeckt, was uns bereits jetzt zahlreiche Informationen zu dem Mittelklasse-Smartphone verrät. So wird dieses beispielsweise mit einem 5,93 Zoll großen 18:9-Display ausgestattet sein, dessen Auflösung 2.160 x 1.080 Pixel beträgt.

Unter der Haube wird wohl ein Kirin 659 Octa-Core zusammen mit 4 GB RAM zum Einsatz kommen, was eine starke Performance verspricht.

Honor 7x Tenaa

32, 64 oder 128 GB interner Speicher

Zumindest in China wird es das Honor 7X wohl in drei Speicherkonfigurationen mit 32, 64 und 128 GB an internem Speicher auf den Markt schaffen, wobei stets eine Erweiterung per microSD-Karte möglich sein wird. Wie schon beim Vorgänger wird es zudem auch dieses Jahr eine Dual-Kamera geben, deren beide Sensoren mit 16 und 2 Megapixel auflösen. Hinzu kommen eine 8 Megapixel-Kamera auf der Front und ein 3.240 mAh starker Akku.

Auf den ersten Blick machen die Spezifikationen des Honor 7X auch dieses Jahr wieder einen guten Eindruck und lassen auf ein tolles Mittelklasse-Smartphone hoffen. Nach der Präsentation für den chinesischen Markt am 11. Oktober wird es vermutlich noch bis zur CES 2018 dauern, bis das Smartphone auch international an den Start gehen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.