Honor 8: Android 7.0 Nougat Rollout beginnt heute in Japan

Besitzer eines Honor 8 können ihr Smartphone ab heute in Japan auf die aktuelle Android-Version 7.0 Nougat aktualisieren. Ursprünglich sollte das lange Zeit als Beta-Version verfügbar gewesene Update erst im Februar 2017 erscheinen.

Als Honor bekanntgab, das Honor 8 erst im Februar auf Android 7.0 Nougat aktualisieren zu wollen, waren viele enttäuscht, da zahlreiche andere Hersteller ihre Updates deutlich früher veröffentlichten. Nun scheint es jedoch, als habe man sich bei Huawei ein wenig beeilt und könne die Aktualisierung früher als versprochen bereitstellen. Zumindest in Japan soll es ab dem heutigen Tag möglich sein, eine auf Android 7.0 Nougat basierende Firmware auf dem Honor 8 zu installieren.

Nougat-Update schon bald in Deutschland?

Da in Japan scheinbar dasselbe Modell wie in Deutschland verkauft wird, lässt diese Meldung hoffen, dass Honor auch in Deutschland schon bald eine Aktualisierung auf Android 7.0 Nougat für das Honor 8 verteilen wird. Eine solche würde unter anderem die neue Multi-Window-View und den verbesserten Energiesparmodus Doze mit sich bringen.

Sollte das Honor 8 auch in Deutschland noch diesen Monat ein Update auf Android 7.0 Nougat erhalten, wäre das natürlich klasse, da es kaum ein Hersteller schafft, bei Aktualisierungen die eigenen Versprechungen zu übertreffen. Ist das Update verfügbar, werden wir selbstverständlich darüber berichten.

Quelle: PRTimes via: GSMArena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.