Honor 8: Update auf Android 8.0 Oreo weiterhin ungewiss

Auch Monate nach dem Release von Android 8.0 Oreo wurde von Honor noch keine Liste aller Geräte, die ein Update darauf erhalten werden, veröffentlicht. Nachdem nun bekannt wurde, dass das Honor 8 zumindest in Indien keine Aktualisierung mehr erhalten wird, ist die Situation für den deutschen Markt weiterhin noch unbekannt.

Vergangenen Monat schien der CEO der Marke Honor in einem Interview noch ein Oreo-Update für das Honor 8 bestätigt zu haben, nun soll ein solches zumindest in Indien doch nicht geplant sein.

So verkündete der lokale Twitter-Support auf die Nachfrage eines Nutzers, dass das Honor 8 aufgrund von Limitierungen bei der Hardware und Software nicht mehr auf die aktuelle Android-Version aktualisiert werden wird.

Oreo-Update für Honor 6X?

Evaluiert wird ein Oreo-Update hingegen noch für das deutlich günstigere Honor 6X, welches damals mit Android 6.0 Marshmallow ausgeliefert wurde und Anfang 2017 eine Aktualisierung auf Android 7.0 Nougat erhielt. Zwar ist das Smartphone etwas jünger als das Honor 8, dennoch könnte es als ungerecht empfunden werden, wenn ein Mittelklasse-Smartphone ein Update erhält, das damalige Flaggschiff-Modell hingegen nicht.

Die deutsche Pressestelle von Honor verweist hingegen weiterhin darauf, dass ein Update auf Android 8.0 Oreo intern noch evaluiert wird. Aussagen für andere Märkte wie Indien müssen nicht auf den deutschen zutreffen, weshalb sich Besitzer des Smartphones noch etwas gedulden sollen.

Hoffentlich schafft Honor hier bald Klarheit.

Quelle: Honor via: SmartDroid

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.