Honor: Neue Play-Serie wird nächste Woche vorgestellt

Huawei scheint mit der Strategie „je mehr, desto besser“ weiterzumachen und hat kurz nach dem Honor 10 schon das nächste Modell in der Pipeline.

Das Unternehmen hat für kommende Woche zu einem Event in China eingeladen. Man möchte am 6. Juni eine neue Play-Serie und wohl auch das Honor 9i vorstellen. Das Honor 9i dürfte ein umgelabeltes Huawei P20 sein, wobei es sich vermutlich etwas unter dem „Spitzenmodell“ Honor 10 ansiedelt. Eben ein weiteres günstiges Modell für den Massenmarkt, den Huawei anscheinend komplett überschwemmen möchte.

Honor: Neue Play-Serie geplant

Doch das ist noch nicht alles, man will auch ein neues Play-Modell, oder vielleicht auch eine neue Play-Serie bei Honor einführen. Diese soll sogar mit einer „bahnbrechenden“ Technologie auf den Markt kommen. Was das sein wird verrät Huawei aber nicht, man kann nur spekulieren. Vielleicht wird man ja ein Modell mit Fingerabdrucksensor unter dem Display (hat man mit dem Mate RS immerhin schon) präsentieren.

Honor Play Und 9i Einladung

Der 6. Juni ist jedenfalls der Tag, an dem man die Produkte in China ankündigen wird. Was das für Deutschland heißt ist unklar, aber es ist nicht unüblich, dass solche Geräte ein paar Wochen vorher in China gezeigt werden. Das Honor 10 wurde einen Monat vor dem Event in Europa in China angekündigt. Das Honor 9i und Honor Play könnten also irgendwann im Juli oder August auch nach Deutschland kommen.

Weiter oben seht ihr übrigens die jeweiligen Einladungen der beiden Modelle, das 9i passierte nun aber auch schon die TENAA. Sieht mir nach einer minimal veränderten Version des Honor 10 aus. Wie gesagt: Huawei will den Markt überschwemmen.

Honor 9i Tenaa

Honor 9i

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.