Hotword-Suche: Google veröffentlicht Chrome Erweiterung

Hotword-Suche

Was bereits von Android-Geräten wie dem Motorola Moto X bekannt ist, hält nun per Erweiterung auch in Googles Browser Chrome Einzug, die Hotword-Suche.

Hotword-Suche heißt nichts anderes, als per Schlüsselwort suchen, ohne dafür vorher einen extra Klick bzw. allgemein ohne dafür eine extra Aktion auslösen zu müssen. Wer sich die Beta-Version der Chrome Erweiterung mit dem Namen Google Voice Search Hotword installiert, kann über den Befehl „OK Google“ eine Suche auslösen. Auf der deutschen Google-Webseite funktioniert das mittlerweile auch, falls nicht, dann einfach zu Google.com (Link auf Google.de rechts unten) wechseln, dann kann die neue Funktion genutzt werden.

In den Optionen der Erweiterung lässt sich einstellen, dass sich die Funktion nach 5 Minuten selbst deaktiviert, dies soll auf Notebooks helfen Akku zu sparen. Datenschutzrechtliche Aspekte sollten zudem bei der Nutzung bedacht werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Meine Esszimmerleuchte bekommt WLAN-Lampen in Testberichte

Xiaomi Mi 10 kommt im ersten Quartal 2020 in Smartphones

Amazon Echo: Alexa mit Apple Podcasts in Dienste

OnePlus kündigt Event für Januar an in Events

Mehrheit kauft Weihnachtsgeschenke online in Handel

Neue Jugendschutz-Einstellungen für Sky-Q-App und Sky Q Mini in Unterhaltung

N26 spendiert 3 Monate YouTube Premium in Fintech

Sim.de: 3 GB LTE für 6,99 Euro mtl. in Tarife

Für 9,99 Euro: Sky Sport Ticket startet in Unterhaltung

Streaming im Model 3 und Co.: Tesla plant wohl weitere Apps in Mobilität