HP Chromebook x2: Chrome OS-Tablet offiziell vorgestellt

Hp Chromebook X2

Zwei Wochen nachdem Acer mit dem Chromebook Tab 10 ein erstes Tablet mit Googles Chrome OS präsentierte, zieht nun HP nach. Das neue HP Chromebook x2 wird mit einer passenden Tastatur sowie einem Stylus ausgeliefert und kostet 599 US-Dollar.

Beim HP Chromebook x2 handelt es sich um ein neues Chrome OS-Tablet, das dank seines Zubehörs allerdings auch als Notebook verwendet werden kann. Ausgestattet ist es mit einem 12,3 Zoll großen und mit 2.400 x 1.600 Pixeln auflösenden Display sowie einem Intel Core m3-Prozessor, dem 4/8 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Intern sind lediglich 32 GB Speicherplatz verbaut, benötigt man mehr, kann man allerdings per microSD-Karte eine Erweiterung vornehmen.

Bis zu 10,5 Stunden Akkulaufzeit

Während die mit 13 und 5 Megapixeln auflösenden Kameras bei einem Tablet eher unbedeutend sind, liegt beim Kauf meist ein größerer Augenmerk auf den vorhandenen Anschlüssen. Hier kann das HP Chromebook x2 zwei USB-C-Ports und eine Klinkenbuchse vorweisen. Zu guter Letzt liegt die Akkulaufzeit mit bis zu 10,5 Stunden auf einem ordentlichen Niveau.

Mit einem Preis von 599 US-Dollar und dem Lieferumfang, der aus einer andockbaren Tastatur sowie einem passenden Stylus besteht, ist das HP Chromebook x2 auch für den professionellen Einsatz ausgelegt. Ab Juni soll das Chrome OS-Tablet in den USA erhältlich sein – Informationen zu einem Marktstart in Deutschland liegen bislang noch nicht vor.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.