HTC 10: Update auf Android 7.0 Nougat noch diesen Monat

HTC könnte in ein paar Tagen mit der Verteilung des Android 7.0-Updates beim HTC 10 beginnen. Außerdem testet Google gerade Android 7.1.1 Nougat.

Die großen Hersteller machen sich so langsam bereit für den Rollout des Nougat-Updates. HTC soll das HTC 10 noch diesen Monat mit Android 7.0 versorgen, wobei sich der Rollout in den Dezember ziehen wird. Eine offizielle Ankündigung gibt es noch nicht, doch die Quelle ist bei solchen Meldungen sehr zuverlässig.

Das HTC 10 wird übrigens nicht das erste HTC-Smartphone mit Nougat sein, denn das neue HTC Bolt wird mit Android 7.0 ausgeliefert. Das Bolt ist jedoch exklusiv beim amerikanischen Netzbetreiber Sprint erhältlich und für uns uninteressant.

Android 7.1.1 steht außerdem auch schon in den Startlöchern und wird momentan beim Pixel getestet. Dieses Modell wird das Update auch als erstes erhalten und da es sonst noch keine Smartphones mit Android 7.1 gibt, gehe ich mal davon aus, dass die meisten Fehlerbeseitigungen nur das Pixel betreffen werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Audi setzt voll auf Elektromobilität in News

Honor V30 kommt im November in Smartphones

Elektronische Behördendienste: Deutschland im Mittelfeld in News

Apple 2020: Das Jahr der AR-Brille in AR & VR

Huawei nova 5z in China offiziell vorgestellt in Smartphones

Tesla Roadster braucht noch mehr Zeit in Mobilität

Microsoft Surface Earbuds kommen Anfang 2020 nach Deutschland in Wearables

HTC Exodus 1s: Günstiges Blockchain-Smartphone vorgestellt in Smartphones

winSIM: Größter LTE-Tarif erhält 12 GB Datenvolumen in Tarife

Telekom verkauft ab heute das OnePlus 7T (Pro) in Smartphones