HTC bestätigt offene Bootloader für zukünftige Geräte

News

Nachdem es bereits via Facebook angekündigt wurde und ich ehrlich gesagt meine Zweifel daran hatte, so zieht HTC es nun durch. Via Facebook hat der CEO Peter Chou verkündet, dass man in Zukunft die Bootloader nicht mehr locken würde.

Was genau HTC zum Umdenken gebracht hat, ist derzeit noch unklar. Angeblich würde man auf die eigenen Kunden hören, ganz so einfach ist das aber wohl nicht. Dennoch eine erfreuliche Nachricht, auch wenn aktuelle HTC-Geräte wenig davon haben dürften.

There has been overwhelmingly customer feedback that people want access to open bootloaders on HTC phones. I want you to know that we’ve listened. Today, I’m confirming we will no longer be locking the bootloaders on our devices. Thanks for your passion, support and patience

Peter Chou, CEO of HTC


Fehler melden22 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.