HTC: Erste Smartwatch erneut verschoben

HTC soll seine erste Smartwatch mal wieder verschoben haben und plant im Moment einen Marktstart im Herbst. Offiziell ist allerdings noch nichts.

Die Information stammt nämlich mal wieder von Evan Blass alias @evleaks. Es hat uns vor ein paar Wochen verraten, dass sie im Juni kommen soll, doch bei HTC war man wohl noch nicht zufrieden und hat den Release auf Herbst verschoben. Es war übrigens auch mal von einem Marktstart im April die Rede.

[tweet 736335812023848961]

Die Smartwatch scheint, was durchaus verständlich ist, bei HTC nicht die höchste Priorität zu haben. Unklar ist weiterhin, wie sie aussieht. Beim OS tippe ich auf Android Wear und höchstwahrscheinlich direkt Version 2.0, was wohl jetzt wieder für eine Verzögerung gesorgt haben könnte, da das Update noch nicht fertig ist.

Sollte sich HTC eines Tages dazu entscheiden die Smartwatch auf den Markt zu bringen, dann werdet ihr das natürlich hier bei uns im Blog erfahren.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tchibo mobil: Jubiläums-Tarif mit 7 GB Daten für 14,99 Euro in Tarife

Joyn: Chromecast-Unterstützung ist da in Unterhaltung

Samsung Galaxy One: S- und Note-Branding ab 2020 vereint? in Smartphones

Google Pixel 4: Drittes 5G-Modell? in Smartphones

Xiaomi Mi 9 Pro und Mi Mix 4 kommen im September in Smartphones

Huawei Mate 30: Pressebilder vom ganzen Lineup in Smartphones

3D-Drucker-Roundup No. 51: Darth Inhaler, IFA und der Ortur 4V1 3D-Drucker in Devs & Geeks

Verrückt: Spotify auf dem Xiaomi Roborock Saugroboter in Anleitungen

FIDO: Smarter Türgriff auf Indiegogo in Smart Home

Ulefone Armor 3W(T): Outdoor-Smartphone offiziell vorgestellt in Smartphones