HTC: Erste Smartwatch soll im Juni kommen

HTC arbeitet angeblich weiterhin an einer ersten Smartwatch, die man im Juni vorstellen und womöglich auch auf den Markt bringen möchte.

Gerüchte über eine Smartwatch von HTC gibt es schon lange und viele, doch ein finales Produkt haben wir in den letzten Jahren nicht gesehen. Das Unternehmen arbeitet allerdings mit Hochdruck an einem solchen Gadget, scheint den Termin allerdings etwas nach hinten verlegt zu haben. Ursprünglich war April geplant, jetzt steht aber laut Evan Blass eine Präsentation im Juni im Raum.

[tweet 727296282335842304]

Ich bin mal gespannt, welchen Ansatz man bei HTC verfolgen wird und es wundert mich auch ein wenig, dass man das Gadget nicht gemeinsam mit dem HTC 10 auf den Markt gebracht hat. Vielleicht ist es aber auch einfach noch nicht fertig.

Der Wearable-Markt wächst jedenfalls fleißig und viele Hersteller haben sich hier schon ausprobiert. Man mehr, manche weniger erfolgreich. Mal schauen, wie HTC das angehen wird und in welche Richtung das Wearable gehen wird. Klassische Smartwatch, oder doch eher Fitness-Gadget? Wir werden das beobachten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Sony WF-1000XM3 im Test in Testberichte

simply Herbst-Special: 10 GB LTE-Datenvolumen für 14,99 Euro in News

Nissan zeigt Konzeptauto „für eine neue Ära“ in Mobilität

Sony Xperia 1 Professional Edition vorgestellt in Smartphones

Netflix: Das sind die November-Neuheiten 2019 in Unterhaltung

Huawei: Rekord von 2018 bereits geknackt in Marktgeschehen

Google Assistant: Neue Stimme landet in Deutschland in News

Freenet Mobile: Kein Anschlusspreis für LTE-Tarife in Tarife

Click to Pay: Mastercard, Visa, American Express und Discover starten Online-Bezahldienst in Fintech

Xiaomi: Neues Smartphone entdeckt in Smartphones