HTC Event am 27. Juni – Erstes Honeycomb-Tablet im Anmarsch?

Nach einem neuen Lineup, inklusive 7“-Tablet, und einem neuen Flaggschiff bei den Android-Smartphones, wird es bei HTC so langsam auch mal Zeit für ein Tablet mit Android 3.0 alias Honeycomb. Während die Konkurrenz bei Samsung sogar schon 3 verschiedene Geräte auf dem Markt hat und zahlreiche andere Hersteller immer wieder neue Geräte ankündigen, ist es bei HTC diesbezüglich erstaunlich ruhig.

Bis auf den Codenamen Puccini gibt es noch keine Hinweise auf ein Honeycomb-Tablet mit 10“ Display, dabei ist das OS seit Januar offiziell und das sind immerhin 6 Monate. HTC kündigt Geräte aber auch nicht mehrere Monate im Voraus an, nach der Bekanntgabe kann man ziemlich schnell mit einem Launch rechnen und Fans sollten sich laut Electronista den 27. Juni vormerken. Angeblich soll HTC an diesem Tag neue Hardware vorstellen und was wäre das logischer, als ein neues Tablet?

In der Vergangenheit gab es selten einen Launch ohne Leaks, ich denke wir werden bis zum nächsten Montag also noch ein paar verschwommene Bilder zu sehen bekommen. Stellt sich auch die Frage, wie sich HTC von der Masse an Android-Tablets abheben möchte, vielleicht hat man die Zeit genutzt und Sense für Tablets entwickelt. Wir sind jedenfalls gespannt und halten euch auf dem Laufenden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.