HTC One M8 Eye: Mögliches Presse-Foto aufgetaucht

Hardware

Mit dem One M8 Eye will HTC ein Smartphone mit verbesserter Kamera auf den Markt bringen – sonst soll sich eigentlich nichts an den technischen Daten zu seinem Bruder ändern. Das lässt jetzt auch ein Presse-Foto vermuten, welches aufgetaucht ist.

Entgegen der Informationen, die der Leak-Account @upleaks uns letzten Monat bescherte, neben einer geänderten Kamera solle auch die Display-Diagonale wachsen, wurde nun ein angebliches Presse-Foto im Netz gefunden. Dieses würde bei Echtheit die gleichbleibende Größe von 5 Zoll bestätigen. Das Display soll auch weiterhin mit FullHD-Auflösung bestückt sein, im Innern werkelt noch immer der Snapdragon-801-SoC.

Dabei wird vor allem die 4-Ultrapixel-Kamera durch eine solche mit 13 MP ausgetauscht, welcher ein Depth-of-field-Sensor zur Seite stehen soll, der den Fokus des Fotos ändern lässt. Die Bestätigung dieser Gerüchte erwarten wir auf dem Presse-Event von HTC am 8. Oktober.

Quelle weibo via gsmarena


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.