HTC One M8 und One M9 erhalten ab sofort Stagefright-Patch

Hardware

Es geht weiter, nach dem Flaggschiff von 2013 hat HTC jetzt auch damit begonnen weitere Modelle mit dem Stagefright-Patch zu versorgen.

HTC hat damit begonnen sein aktuelles Flaggschiff und das Flaggschiff vom Vorjahr mit dem Stagefright-Patch zu versorgen. Nach dem HTC One M7 sind das One M8 und One M9 also auch versorgt. Es kann gut sein, dass der ein oder andere das Update bereits erhalten hat, es wird seit dem Wochenende verteilt, andere aber wiederum noch warten müssen. Das ist normal, das Update wird wie immer in Phasen verteilt.

Das Update selbst bringt übrigens keine Neuerungen mit und ist auch nicht besonders groß, teilweise nur knapp 60 MB. Wir empfehlen es zu installieren und nicht zu warten, immerhin schließt es eine wichtige Sicherheitslücke. Und solltet ihr bisher noch nichts von Stagefright gehört haben, dann schaut doch mal bei Wikipedia, die Sicherheitslücke hat mittlerweile schon ihren eigenen Eintrag bekommen. Ist das Update denn schon bei euch eingetroffen?

[tweet 634695211122360320]

[tweet 635766980797145088]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.