HTC One M9: Update auf Android 5.1 wird heute verteilt

HTC-One-M9-Rückseite

Das vor rund 5 Monaten vorgestellte HTC-Flaggschiff One M9 soll ab heute sein Update auf Android 5.1 Lollipop erfahren. 

Wurde das One M9 von HTC am 1. März noch mit Android 5.0 Lollipop und somit fast aktuellster Software vorgestellt, wurde etwa 8 Tage später bereits Version 5.1 veröffentlicht. Diese bringt neben für das M9 unwichtigen Dual-SIM-Support allgemeine Verbesserungen der Performance und Stabilität sowie HD-Sprachübertragung. Die Entwicklerversion des Updates wurde schon Anfang Juli ausgeliefert und war rund 768 MB groß, mit einer entsprechenden Größe müsst ihr also schon rechnen.

Diese Neuigkeit hat übrigens Graham Wheeler, HTCs Produkt- und Design-Chef für EMEA (Europe, Middle East, Africa) über Twitter geteilt, samt der Information, dass dies nur für besagte EMEA-Geräte gilt.

[tweet 628252767409295360]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Bowers & Wilkins PX5 und PX7 mit ANC vorgestellt in Audio

eufy RoboVac 15C MAX – WiFi-Saugroboter von Anker im Test in Testberichte

Cubot X20 Pro offiziell vorgestellt in Smartphones

D-Link mit neuer WLAN-Steckdose in Smart Home

Medion Akoya E4272: 14-Zoll-Convertible ab 26. September bei Aldi Süd verfügbar in Computer und Co.

Huawei Mate 30 Pro: 20 Millionen Einheiten, Bootloader und HarmonyOS in Marktgeschehen

Apple iPhone 11 (Pro): Smart Battery Case könnte noch kommen in Smartphones

Tesla Model S P100D+ defekt vom Nürburgring abtransportiert in Mobilität

Konter gegen Huawei Mate 30 Pro: Samsung wirbt mit Google-Apps in Marktgeschehen

Nokia 7.2 erscheint am 24. September ab 299 Euro in Deutschland in Smartphones