HTC One M9: Update auf Android 5.1 wird heute verteilt

Hardware

Das vor rund 5 Monaten vorgestellte HTC-Flaggschiff One M9 soll ab heute sein Update auf Android 5.1 Lollipop erfahren. 

Wurde das One M9 von HTC am 1. März noch mit Android 5.0 Lollipop und somit fast aktuellster Software vorgestellt, wurde etwa 8 Tage später bereits Version 5.1 veröffentlicht. Diese bringt neben für das M9 unwichtigen Dual-SIM-Support allgemeine Verbesserungen der Performance und Stabilität sowie HD-Sprachübertragung. Die Entwicklerversion des Updates wurde schon Anfang Juli ausgeliefert und war rund 768 MB groß, mit einer entsprechenden Größe müsst ihr also schon rechnen.

Diese Neuigkeit hat übrigens Graham Wheeler, HTCs Produkt- und Design-Chef für EMEA (Europe, Middle East, Africa) über Twitter geteilt, samt der Information, dass dies nur für besagte EMEA-Geräte gilt.

[tweet 628252767409295360]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.