HTC One M9 offiziell vorgestellt

HTC One M9 Header

HTC hat heute wie erwartet das One M9 offiziell vorgestellt. Es handelt sich hier um die mittlerweile dritte Generation der One-Reihe und diese soll 2015 den durchaus guten Ruf der letzten beiden Modelle fortsetzen.

Das HTC One M9 ist mit einem 5 Zoll großen Display ausgestattet, welches mit 1920 x 1080 Pixel auflöst, besitzt einen Snapdragon 810 Octa-Core-Prozessor mit 2,0 GHz, eine Adreno 430 GPU und wird von 3 GB Arbeitsspeicher flankiert, eine Kamera mit 20 Megapixel auf der Rückseite und eine mit 4 Ultrapixel auf der Frontseite. Der Akku ist 2840 mAh stark und die 32 GB interner Speicher können dank Speicherkartenslot mit einer microSD-Karte erweitert werden.

HTC One M9 Schwarz

Das Highlight des neuen One ist wieder mal das Design und HTC hält hier am alten Design fest, hat dieses aber noch mal verbessert. Das One M9 wird mehreren Farben auf den Markt kommen, einmal in „Gold on Silver“, dann in „Gun-metal Gray“ und eine komplett goldene Version wird im Laufe des Jahres ebenfalls noch im Einzelhandel landen. Ebenfalls mit dabei sind die bekannten und ebenfalls verbesserten BoomSound-Lautsprecher auf der Frontseite.

HTC One M9 Gold

Optisch war ja schon das One M8 ein echter Hingucker und ich finde, dass das neue One M9 noch mal eine Ecke besser aussieht. HTC hat auf die Kritik in den Medien gehört, konnte aber ein Problem nicht beseitigen: Den schwarzen Balken unter dem Display. Dieser ist immer noch vorhanden und dürfte bei einigen für Unmut sorgen. Aus persönlicher Sicht finde ich es aber schön, dass man sich endlich von der Ultrapixel-Kamera verabschiedet hat.

Angetrieben wird das neue One von Android 5.0 Lollipop und einer neuen Version der Sense-Oberfläche. Die Maße des neuen One betragen 144,6 x 69,7 x 9,61 Millimeter und das Gewicht liegt bei 158 Gramm. Das HTC One M9 wird in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab dem 31. März in den Farben Gold on Silver und Gun-metal Gray zu einer UVP von 749,- € bzw. 799,- CHF erhältlich sein. Die Farbvariante Gold on Gold wird es zu einem späteren Zeitpunkt geben. Passend zum neuen One gibt es übrigens auch ein neues Dotview-Case. Weitere Informationen zum Gerät findet ihr auf der Webseite von HTC.

So, jetzt wo alle Details raus sind und das Gerät offiziell vorgestellt wurde, geht die Frage an euch raus: Wie gefällt euch das neue One?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.