HTC One Max in Gold vorgestellt

htc one gold max 1

Nachdem HTC bereits das normale One in Gold vorgestellt hat und dieses hierzulande erhältlich ist, legt man nun mit einer goldenen Ausgabe des HTC One Max nach.

Auch hier heißt es wieder, optische Veränderungen sind vorhanden, aber technisch bleibt alles beim Alten. Das HTC One Max in Gold unterscheidet sich also bis auf die spezielle Farbe nicht von seinem silbernen Kollegen. Zunächst wird das Modell in Taiwan verkauft, ob und wann es auch hierzulande landet ist bisher noch unklar. Wer sich generell für das One Max interessiert, dem sei unser Testbericht zu dem Android-Smartphone nochmal ans Herz gelegt.

Das One Max verfügt über ein 5,9 Zoll großes 1080p-Display (349 ppi) und wird von einem 1,7 GHz starken Snapdragon 600 Quad-Core-Prozessor angetrieben. Android 4.3 und Version 5.5 der HTC Sense-Oberfläche sind installiert. Der interne Speicher ist 16 oder 32 GB groß, zudem lässt sich die Rückseite abnehmen, das Gerät kann so mit einer microSD-Karte bestückt werden. Es kommt auch im One Max eine 4-MP-UltraPixel-Kamera zum Einsatz.

Besonderheit ist der Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, der das Eintippen von Passwörtern ersparen soll. Auch an Bord sind 2 GB RAM, LTE, NFC, DLNA, Bluetooth 4.0, MHL, ein 3.300 mAh Akku, HTC BlinkFeed, Zoe und BoomSound. Ein goldenes Riesensmartphone von HTC, für euch interessant?

Quelle HTC via androidandme Danke Rikko!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen