HTC One Max in Gold vorgestellt

Hardware

Nachdem HTC bereits das normale One in Gold vorgestellt hat und dieses hierzulande erhältlich ist, legt man nun mit einer goldenen Ausgabe des HTC One Max nach.

Auch hier heißt es wieder, optische Veränderungen sind vorhanden, aber technisch bleibt alles beim Alten. Das HTC One Max in Gold unterscheidet sich also bis auf die spezielle Farbe nicht von seinem silbernen Kollegen. Zunächst wird das Modell in Taiwan verkauft, ob und wann es auch hierzulande landet ist bisher noch unklar. Wer sich generell für das One Max interessiert, dem sei unser Testbericht zu dem Android-Smartphone nochmal ans Herz gelegt.

Das One Max verfügt über ein 5,9 Zoll großes 1080p-Display (349 ppi) und wird von einem 1,7 GHz starken Snapdragon 600 Quad-Core-Prozessor angetrieben. Android 4.3 und Version 5.5 der HTC Sense-Oberfläche sind installiert. Der interne Speicher ist 16 oder 32 GB groß, zudem lässt sich die Rückseite abnehmen, das Gerät kann so mit einer microSD-Karte bestückt werden. Es kommt auch im One Max eine 4-MP-UltraPixel-Kamera zum Einsatz.

Besonderheit ist der Fingerabdruckscanner auf der Rückseite, der das Eintippen von Passwörtern ersparen soll. Auch an Bord sind 2 GB RAM, LTE, NFC, DLNA, Bluetooth 4.0, MHL, ein 3.300 mAh Akku, HTC BlinkFeed, Zoe und BoomSound. Ein goldenes Riesensmartphone von HTC, für euch interessant?

Quelle HTC via androidandme Danke Rikko!


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.