HTC One mit Dual-SIM und microSD-Slot in China offiziell vorgestellt

htc-one-china

Nachdem vor Kurzem das HTC One mit einem wechelbarem Cover, Dual-SIM und SD-Slot gesichtet wurde, hat HTC das Android-Smartphone nun offiziell vorgestellt. Viele Nutzer gingen damals von einem billigen Fernostfake aus, das ist es also definitiv nicht, hierzulande werden wir dieses Modell dennoch nicht auf dem Markt sehen, verkauft wird es erstmal nur in China und Japan. Ganz so wertig wie die normale Version vom HTC One dürfte die neue Variante nicht sein, denn die Rückseite und das Gehäuse sind nun nicht mehr aus einem Guss. Der Akku kann zudem dennoch nicht gewechselt werden, die Erweiterung des Speichers per microSD-Slot dürfte allerdings gut bei den Kunden ankommen.

via phonearena Quelle engadget

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Google Pixel: Claw-Halterung für Stadia in Gaming

Huawei Mate 30 Pro startet in Europa in Smartphones

OnePlus 8 Pro: Skizze soll ersten Leak bestätigen in Smartphones

Audi zeigt den e-tron Sportback in Mobilität

Kein Android Auto: Porsche-Fahrer nutzen Apple iPhone in Mobilität

Xiaomi 9T Pro: Nachfolger im Dezember in Smartphones

Volksbanken: Schneller bezahlen mit digitalen Karten in Fintech

LTE für die Berliner U-Bahn in Provider

Amazon Fire TV Blaster vorgestellt in Unterhaltung

OnePlus 3(T): Ein letztes Android-Update in Firmware & OS