HTC One X+: Update auf Android 4.2 und Sense 5.0 hat begonnen

htc_one_x_header

Gut drei Monate ist es jetzt her, als wir hier eine Meldung bezüglich des Updates auf Android 4.2.2 für das HTC One X und One X+, die beiden Flaggschiffe von letztem Jahr, hatten. Seit dem ist es ruhig geworden. Bis heute, denn anscheinend hat HTC damit begonnen zumindest das leicht verbesserte One X+ mit Android 4.2.2 und Sense 5.0 zu versorgen. Das Update bringt auch Neuerungen wie den BlinkFeed, einen neuen Lockscreen und die Quick Settings mit. Laut GSMArena wird das Update aktuell „over the air“ verteilt, geht also einfach mal in die Einstellungen und schaut dort nach. Ich denke das wird dann das letzte große Update für das One X(+) sein, bin aber mal gespannt, ob HTC in Zukunft vielleicht doch noch Android 4.3 bringt. Da wir hier im Team keines des beiden HTC-Geräte haben, würden wir uns über einen Kommentar unter diesem Beitrag freuen, falls das Update bei euch verfügbar ist.

quelle gsmarena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Anker Soundcore Wakey: Modernen Radiowecker mit Qi-Ladestation ausprobiert vor 9 Stunden

Nintendo Family Computer: Bastelprojekt auf Famicom-Basis vor 9 Stunden

Blau mit „Tiefstpreis-Wochen“ im September vor 11 Stunden

Lamborghini: Kommt ein elektrischer Sportwagen zur IAA? vor 11 Stunden

Marvel: Black Panther 2 startet mit Phase 5 vor 12 Stunden

El Camino: Netflix nennt Datum für „Breaking Bad“-Film vor 12 Stunden

Huawei Mate 30 Pro soll AMOLED-Display von Samsung haben vor 13 Stunden

backFlip 34/2019: Lidl „Vitaminnetz“ und der Deutschlandstart von Xiaomi vor 17 Stunden

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet vor 1 Tag

3D-Drucker-Roundup No. 50: Mehr Dosen und ein neuer 3D-Drucker vor 1 Tag