HTC 10: Neuer Name, Bilder und Spezifikationen

Smartphones

HTC wird in Kürze den Nachfolger des One M9 präsentieren. Dies ist nicht nur anhand einiger Leaks klar, sondern das Unternehmen teaserte das Modell bereits selbst an. Nun hat OnLeaks einige Informationen zu dem neuen Oberklasse-Smartphone verlauten lassen.

So soll das Gerät gar nicht M10 heißen, wie bisher vermutet, sondern nur noch „HTC 10“. Viel interessanter sind aber die ersten Spezifikationen. Der geleakte Prototyp verrät nämlich einige technische Eckdaten. So soll das Display 5,15 Zoll groß sein und mit 2560 mal 1440 Pixel (QHD) auflösen. Die Kamera soll 12 Megapixel bieten und als Anschluss soll HTC beim „10“ bereits auf USB Typ-C setzen. Das ist auch auf dem Pressebild von @evleaks ganz gut zu sehen.

Angetrieben wird das Gerät von einem Qualcomm Snapdragon 820 Prozessor, dem eine Adreno 530 GPU und 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen. Dadurch scheint ordentlich Dampf unter der Haube zu sein, wie der Screenshot des Benchmarks nahelegt.

Info

Diese Informationen sind freilich nicht offiziell. OnLeaks und natürlich auch evleaks lagen aber in der letzten Zeit immer wieder richtig mit solchen Leaks und so scheint das HTC 10 zumindest technisch ein Leckerbissen zu werden.

[tweet 705783207191552000]


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.