HTC One M10: Erstes Foto zeigt das Flaggschiff-Smartphone in Weiß

Während wir das Samsung Galaxy S7 und LG G5 schon mehrfach auf Fotos bewundern konnten, waren bislang noch wenige Informationen zum Design des HTC One M10 verfügbar. Nun veröffentlichte der allseits bekannte Evan Blass auf Twitter jedoch ein erstes Bild, welches das Smartphone in Weiß zeigen soll.

Auf dem MWC 2016 werden die ersten Hersteller ihre Flaggschiff-Smartphones für 2016 präsentieren, HTC wird sein High-End-Gerät vermutlich allerdings erst im April der Öffentlichkeit vorführen. Nun wurde vom guten Evan Blass ein neues Foto des Modells veröffentlicht, welches sich nur teilweise mit dem Bild deckt, das vor rund anderthalb Wochen veröffentlicht wurde. So scheint vor allem der Fingerabdrucksensor auf den ersten Blick deutlich breiter auszufallen.

HTC_One_M10_Leak

Dominiert wird die Front des HTC One M10, welches intern momentan noch als HTC Perfume bezeichnet wird, von einem 5,1 Zoll großen Display, das angeblich auf der AMOLED-Technologie basieren wird. Obendrüber ist eine relativ große Frontkamera zu sehen, unterhalb des Displays befindet sich außerdem der bereits angesprochene Fingerabdrucksensor. Abgesehen davon, dass dieses Mal kein störendes HTC-Logo auf der Front verwendet wurde, fällt aber noch auf, dass die Displayränder an den Seiten nicht gerade klein wirken.

Das One M10 wird wahrscheinlich die letzte Chance für HTC darstellen, um sich auf dem Smartphone-Markt noch einmal eine gute Position zu erkämpfen. Bleibt zu hoffen, dass HTC uns im April ein wirklich interessantes Smartphone präsentieren wird.

Quelle: Evan Blass

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.