Huawei: 4K-fähige TV-Box soll morgen vorgestellt werden

huawei_logo_header

Am 16. Dezember, also quasi in genau einem Tag, soll der chinesische Hersteller Huawei eine TV-Box vorstellen, zu der nun ein Teaser veröffentlicht wurde. 

Also so richtig viel wissen wir noch nicht über die Box. Noch nicht mal einen (Spitz-)Namen haben wir parat, oder was sie besonders gut kann. Allerdings sind bereits die Stichwörter „4K“ oder „H.265“ gefallen, die uns Hoffnung auf Erfolg bereiten. Außerdem soll sie mit Android als Betriebssystem daherkommen, Huawei verfügt jedoch auch über eine eigene Oberfläche, die bestimmt auch noch irgendwie verwurstet wird.

Ab morgen wissen wir dann bestimmt mehr, gespannt können wir anhand der jüngsten, grandiosen Geräte seitens Huawei – wie dem Ascend Mate 7 etc. – auf jeden Fall sein.

honor-tv-4k-box

via: TechHive Danke auch Tobe!

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Marvel Phase 5: Disney nennt die Termine in Unterhaltung

Razer Kraken Ultimate und Kraken X USB offiziell vorgestellt in Gaming

Bezahlen in Deutschland: Kleingeld punktet weiterhin in Fintech

backFlip 46/2019: Amazon Echo Spot eingestellt und Congstar Prepaid Datenpässe in backFlip

Huawei: US-Ausnahmeregelung für nur zwei Wochen geplant in Marktgeschehen

Huawei P20 Pro: EMUI 10 wird als Beta verteilt in Firmware & OS

Roborock S5 Max Robotersauger ausprobiert in Testberichte

Nuki bekommt Android-Widget und App-Shortcut in Smart Home

realPro Vorteilsprogramm startet bundesweit in Handel

Google Assistant: Ambient Mode für mehr Android-Smartphones in Dienste