Huawei Ascend G7 offiziell vorgestellt

Huawei Ascend G7 Header

Neben dem Ascend Mate 7, hat Huawei sein Lineup heute auch um das Ascend G7 erweitert, welches sich unter diesem einordnet, aber dennoch mit einer, für diese Klasse, hochwertigen Ausstattung daher kommt.

Das Huawei Ascend G7 kommt mit einem 5,5 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel daher, besitzt einen 1,2 GHz starken Quad-Core-Prozessor von Qualcomm, eine Adreno 306 GPU, 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internen Speicher, den man mit einer microSD-Karte erweitern kann. Der Akku ist 3000 mAh stark und soll das Gerät über den Tag bringen.

Huawei Ascend G7 Gerät

Auf der Rückseite befindet sich eine Kamera mit 13 Megapixel und auf der Frontseite gibt es eine mit 5 Megapixel für Selfies. Wie auch das neue Mate, hat das Acend G7 sehr viel Display auf der Frontseite, in diesem Fall sind es genau genommen 82 Prozent. Außerdem kommt auch hier hochwertiges Metall auf der Rückseite zum Einsatz und das Gerät ist nur 7,6 Millimeter dick. Mit den 165 Gramm ist es allerdings auch alles andere als ein Leichtgewicht.

Das Huawei Ascend G7 soll im vierten Quartal zu einem Preis von 299 Euro auf den Markt kommen. Bei der Farbe kann man zwischen Schwarz, Weiß und Gold wählen, auch hier scheint Huawei einen einheitlichen Weg zu gehen. Mehr Informationen findet ihr im offiziellen Datenblatt zum Gerät (PDF).

Huawei Ascend G7 Liegend

Sowohl bei der Ausstattung, als auch beim Preis, ist das also wieder eine Kampfansage von Huawei und ich glaube, dass das Gerät nach ein paar Wochen, wenn der Preis noch mal weiter gesunken ist, ein echter Renner bei den Netzbetreibern und in Online Shops sein wird. Ich finde es aber auch schade, dass das Display im Vergleich zum Vorgänger so groß geworden ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung