Huawei Ascend P6 ab sofort erhältlich

Huawei Ascend P6 Header

Huawei hat heute bekannt gegeben, dass das Ascend P6, das „flachste Smartphone der Welt“, ab sofort in Deutschland erhältlich ist. Das Ascend P6 wird in den Farben Schwarz und Weiß zu einer UVP von 449,- Euro verfügbar sein und die Version in Pink folgt dann etwas später. Neben dem normalen Lieferumfang ist auch eine Schutzhülle im Preis inbegriffen. Wir hatten hier im Blog ja schon ein Unboxing des Huawei Ascend P6 und werden dann auch, pünktlich zum Marktstart, morgen unseren Testbericht zum aktuellen Android-Flaggschiff nachreichen. Bei Saturn bekommt man das Ascend P6 übrigens schon für 399 Euro, also 50 Euro unter der unverbindlichen Preisempfehlung.

Huawei Ascend P6 bei Saturn

Hier noch mal eine Übersicht der wichtigsten Spezifikationen:

  • Betriebssystem: Android™ 4.2 Jelly Bean + Emotion UI 1.6
  • Prozessor: 1,5 GHz Quad-Core Hi-SiliconK3V2
  • GPU: 16 Core on board
  • Maße & Gewicht: 132,6 x 65,5 x 6,18 mm bei gerade mal 120 g
  • Display: 4,7 Zoll HD (1280 x 720 Pixel) IPS+ LCD with Corning® Gorilla® Glass
  • Speicher: 2 GB RAM, 8 GB ROM (ca. 4,7 GB verfügbar) erweiterbar per MicroSD
  • WL802.11 b/g/n (2,4 GHz), Bluetooth 3.0
  • Kamera: 8 Megapixel mit Autofokus, Frontkamera: 5 Megapixel HD
  • Akku: Li-Polymer 2000 mAh

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Enpass wechselt zum Abo-Modell in Software

Fitbit OS 4.1 kommt im Dezember in Wearables

Google Maps bekommt Übersetzer in Dienste

Pokémon für die Nintendo Switch: Kritik und positive Testberichte in Gaming

Windows 10 November 2019 Update ist da in Firmware & OS

Apple TV: App für Fire TV (3. Gen) ist da in Dienste

Apple Mac Pro und Pro Display kommen im Dezember in Computer und Co.

Apple stellt 16 Zoll MacBook Pro offiziell vor in Computer und Co.

Honor V30 kurz im Teaser-Video zu sehen in Smartphones

Amazon Prime: Kindle Unlimited drei Monate kostenlos nutzen in News