Huawei Mate 10: Offizieller Teaser bestätigt 4.000 mAh Akku

Huawei Mate 10 Leak Header

Anderthalb Wochen ist dank eines Leaks bereits bekannt, dass das Huawei Mate 10 mit einem 4.000 mAh starken Akku erscheinen wird. Nun wurde diese Information offiziell von Huawei in einem neuen Teaser bestätigt.

Häufig erfahren wir durch Leaks schon vor der Präsentation eines Smartphones zahlreiche Informationen zu diesem, ab und an liegen die Gerüchte aber auch komplett daneben und sorgen bei uns für falsche Hoffnungen. Zumindest ein Fakt des am 16. Oktober erscheinenden Huawei Mate 10 wurde nun immerhin in einem Teaser offiziell bekanntgegeben und deckt sich mit einem vor anderthalb Wochen veröffentlichten Leak. So wird der interne Akku des Huawei Mate 10 mit 4.000 mAh eine ordentliche Kapazität besitzen.

Zum Wahrheitsgrad der weiteren geleakten Spezifikationen sagt diese Bestätigung zwar nichts aus, sie lässt jedoch vermuten, dass der diese enthaltende Leak zu den glaubwürdigeren zählte. Zudem sind die vermuteten Spezifikationen mit einem Kirin 970, einer Dual-Cam mit f/1.6 und einer IP67-Zertifizierung nicht sonderlich unrealistisch, weshalb der Glaube daran nicht abwegig erscheint.

Mit etwas Glück wird Huawei bis zur Präsentation des Huawei Mate 10 am 16. Oktober noch weitere Spezifikationen des Smartphones in kleinen Teasern enthüllen. Sollte das nicht der Fall sein, müssen wir uns immerhin nur noch anderthalb Wochen gedulden, bis wir alle Spezifikationen final vorliegen haben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.