Huawei Mate 20: Pressebilder sind da

Huawei Mate 20 Presse Leak Header

Nach dem Huawei Mate 20 Pro, haben wir nun auch die Pressebilder vom Mate 20 für euch. Und das dürfte ebenfalls ein sehr spannendes Modell werden.

Im Grunde wird nämlich das normale Mate 20 eine Ausstattung besitzen, wie man sie bei vielen anderen Flaggschiffen derzeit auch findet. Es bekommt aber (die gleiche?) eine Triple-Kamera spendiert. Falls es die gleiche wie beim P20 Pro ist, dann wäre das ein ordentliches Upgrade für das normale und „günstige“ Mate-Modell.

Die ersten Render-Bilder vom Huawei Mate 20 gab es übrigens schon sehr früh, doch Pressebilder liefen noch mal einen besseren Eindruck. Die Rückseite kann man kaum vom Pro-Modell unterscheiden, man findet hier aber einen Fingerabdrucksensor, was bedeutet, dass dieser nicht unter dem Display verbaut sein wird.

Huawei Mate 20: Preis wohl knapp 750 Euro

Auf der Frontseite (6,53 Zoll LCD, FHD+) gibt es außerdem eine kleine Notch, die nur die Frontkamera beinhaltet. Was bedeutet: Der 3D-Scanner des Pro-Modells fehlt. Das Mate 20 dürfte aber auch eine Art von Face Unlock bieten, nur eben nicht so sicher. Beide Mate-Modelle werden sich allerdings den neuen Kirin 980 teilen.

Huawei Mate 20 Presse Leak

Der Akku des Huawei Mate 20 ist mit 4000 mAh minimal kleiner, als der des Pro mit 4200 mAh. Was noch unklar ist: Beim Pro gibt es noch schnelleres Laden (mit 40W-Netzteil) und kabelloses Laden (15W), wir wissen aber nicht, ob das normale Mate 20 das ebenfalls bieten wird. Was aber hier dabei ist: Ein Klinkenanschluss.

Preislich bewegen wir uns hier wohl bei knapp 750 Euro, wohingegen das Pro-Modell dann 100 Euro mehr kosten soll. Ich gehe ehrlich gesagt von mehr aus, zumindest beim Pro-Modell. Die Unterschiede zwischen Mate 20 Pro und Mate 20 sind aber so groß, dass WinFuture davon ausgeht, dass beide in Deutschland angeboten werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.