Huawei Mate 20 Lite: Neue Pressebilder

Huawei Mate 20 Lite Leak Header

Das Huawei Mate 20 Lite dürfte schon sehr bald (noch im August?) vorgestellt werden, zumindest scheint das Pressematerial bereits fertig zu sein.

Während alle Augen heute auf den ersten richtigen Leak zum Mate 20 gerichtet sind, hat man bei GSMArena noch mal neue Bilder vom Mate 20 Lite veröffentlicht. Das ist eigentlich kein Geheimnis mehr, wirklich alle Details wurden aber noch nicht gelüftet.

Nach dem Pressebild von Evan Blass gibt es nun weitere Bilder und die verraten uns unter anderem, dass wir beim Akku mit 3750 mAh rechnen können und bei der Kamera (24 + 2 Megapixel) mit einem verbesserten HDR-Modus zu rechnen ist.

Huawei Mate 20 Lite Akku

Die Frontkamera (ebenfalls 24 + 2 Megapixel) kann auch Porträtbilder und beherrscht die QMoji, was sowas wie die Animoji von Apple oder die AR-Emoji von Samsung sind.

Huawei Mate 20 Lite Qmoji

Das Huawei Mate 20 Lite dürfte sehr bald – inklusive dem neuen Kirin 710 – kommen und um die 400 Euro kosten. Wie gesagt, eine Ankündigung im August ist denkbar, auch wenn die Mate-20-Reihe eigentlich erst im Oktober gezeigt wird. Das Lite-Modell hat jedoch – abgesehen vom Namen – nicht viel mit den anderen Modellen zu tun.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.