Huawei Mate 9: Registrierung für Android 8.0 Oreo Beta-Test nun möglich

Android Oreo Header

Schon bald wird Huawei den Beta-Test des Android 8.0 Oreo Updates für das Huawei Mate 9 starten. Seit Kurzem steht Interessierten nun endlich die Möglichkeit offen, sich für den „Friendly User Test“ zu registrieren, um zum Release sofort loslegen zu können.

Besitzer eines Huawei Mate 9 können sich ab sofort für den „Friendly User Test“ registrieren, in dessen Rahmen schon bald eine erste Firmware auf Basis von Android 8.0 Oreo erprobt werden wird. Wird man für den Beta-Test angenommen, erhält man direkt zum Release der Vorabversion diese als Download auf sein Smartphone und kann sie daraufhin in Ruhe ausprobieren.

So registriert ihr euch für den Beta-Test

Um sich für den „Friendly User Test“ registrieren zu können, benötigt man die aktuelle Firmware-Version MHA-L29C432B194 auf seinem Huawei Mate 9. Hat man das sichergestellt, öffnet man die Huawei Beta-App auf seinem Gerät, woraufhin unter „Verfügbare Projekte“ sofort die Informationen zum Beta-Test angezeigt werden. Solange noch freie Plätze verfügbar sind, kann man nun seinen Beitritt beantragen, der nach einer Prüfung in der Regel innerhalb weniger Tage bestätigt wird.

Solltet ihr es geschafft haben, euch für den „Friendly User Test“ zu registrieren, werdet ihr bei Release der Android 8.0 Oreo-Firmware über diese benachrichtigt werden. Vermutlich ist es am 16. Oktober anlässlich der Präsentation des Huawei Mate 10 so weit. Kurz darauf dürften dann auch noch einmal mehr User zum Beta-Test zugelassen werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.